Alles an einem Ort

unsere Fachbereiche

Die ver­schie­de­nen Fach­be­rei­che bei EPIDAURUS arbei­ten eng und ver­trau­ens­voll zusam­men. Dabei wird nicht nur die Schul­me­di­zin berück­sich­tigt, son­dern auch die funk­tio­nel­le Medi­zin. Spa­ren Sie Zeit durch einen engen Infor­ma­ti­ons­aus­tausch und kur­ze Wege. Genie­ßen Sie eine opti­ma­le Behandlung.

Privatpraxis Epidaurus

Innere Medizin & Kardiologie

Innere Medizin & Kardiologie

Mini­mie­ren Sie die Risi­ko­fak­to­ren für Herz­er­kran­kun­gen und der Gefäß­sys­te­me durch opti­ma­le Vor­sor­ge und Diagnostik.

Basis Gesundheits-check

Rehabilitative Medizin

Sowohl der Bewe­gungs­ap­pa­rat als auch das Spek­trum inter­nis­ti­scher und neu­ro­lo­gi­scher Erkran­kun­gen wird ganz­heit­lich betrachtet. 

Privatpraxis Epidaurus

Funktionelle Medizin

Das Zusam­men­spiel der Orga­ne und Organ­sys­te­me wird fach­über­grei­fend bewer­tet und indi­vi­du­ell verbessert.

waage

Diabetologie

Ganz­heit­li­che Dia­gnos­tik und Prä­ven­ti­on von Dia­be­tes, Blut­hoch­druck, Fett­stoff­wech­sel- stö­run­gen und Hormonmangelsyndrom.

Sportmedizin Dresden

Sportmedizin

Ein­stei­ger, Gesundheits‑, Frei­zeit- oder Leis­tungs­sport­ler sind sport­lich aktiv und blei­ben lang­fris­tig gesünder.

kardiologie

Allgemeinmedizin

Viel­fäl­ti­ge Krank­heits­bil­der und deren the­ra­peu­ti­sche Mög­lich­kei­ten gehö­ren zur Basis der Allgemeinmedizin.

privatpraxis dresden

Urologie

Zur moder­nen Uro­lo­gie gehört die Dia­gnos­tik und The­ra­pie bis hin zur Nach­sor­ge von Män­nern und Frauen.

fachrichtungen

Orthopädie & Unfallchirurgie

Die Ortho­pä­die befasst sich mit der Behand­lung von Erkran­kun­gen des Hal­tungs- und Bewegungsapparates.

fachrichtungen

Osteopathie

Unter Osteo­pa­thie ver­steht man die Unter­su­chung und Behand­lung von Bewe­gungs­ap­pa­rat, Orga­nen und Gewebe.

Physiotherapie

Physiotherapie

Umfang­rei­che Fach­kom­pe­tenz mit einem nach­hal­tig medi­zi­ni­schen The­ra­pie­kon­zept — ganz­heit­lich und individuell.

philosophie

Shiatsu

Die beson­de­re Kunst die­ser Metho­de ist, sich ganz auf den jewei­li­gen Emp­fän­ger und sei­nen ener­ge­ti­schen Zustand einzustellen.

Kontakt
close slider