Allgemeinmedizin / Spezielle Schmerztherapie / Ernährungsmedizin

Dr. med. Susann Endt

Die Allgemeinmedizin bei Epidaurus bietet eine umfassende Betreuung für Patienten in jeder Lebenslage. Wir decken eine Vielzahl von Bereichen ab, darunter Akut-, Langzeit- und Notfallversorgung, Prävention und Rehabilitation sowie die Koordination von Versorgungsmaßnahmen. Unsere Leistungen umfassen auch psychosomatische Grundversorgung, Vorsorgeleistungen und Impfberatung, um eine ganzheitliche Betreuung sicherzustellen.

Spezielle Schmerztherapie

Unsere spezielle Schmerztherapie richtet sich an Patienten mit chronischen Schmerzleiden. Wir bieten eine umfassende Diagnostik und maßgeschneiderte Behandlungskonzepte, um verschiedenste Schmerztypen zu lindern, darunter:

  • Chronische muskuloskelettale Schmerzen
  • Chronische Kopfschmerzen
  • Gesichtsschmerzen
  • Medikamenten-induzierte Schmerzen
  • Neuropathische Schmerzen
  • Somatoforme Schmerzstörungen
  • Tumorschmerzen
  • Ischämieschmerzen

Unsere Therapieansätze umfassen multimodale Behandlungskonzepte, therapeutische Lokalanästhesie, Narbenbehandlung sowie psychosomatische Grundversorgung. Wir koordinieren psychotherapeutische Interventionen, physio- und ergotherapeutische Maßnahmen und bieten manuelle Untersuchungs- und Behandlungsverfahren. Zusätzlich nutzen wir ergänzende komplementärmedizinische Methoden wie Hirudotherapie und Schröpfen. Wir bieten auch Zweitmeinungen vor Operationen und übernehmen die Koordination interventioneller Maßnahmen.

Sprechzeiten

Dienstag 08:00 – 13:00 Uhr

Mittwoch 08:00 – 12:00 Uhr

Donnerstag 08:00 – 18:00 Uhr

Freitag 08:00 – 15:00 Uhr

Kontakt

Telefon: +49 351 481 963 90

Email: friedrich@epidaurus.de

folgt in Kürze

Ernährungsmedizin

Unsere Ernährungsmedizin erweitert unsere Vorsorgemöglichkeiten und betreut spezifische Gruppen wie Manager, Sportler und Patienten in besonderen Lebenslagen und/oder mit bestimmten Erkrankungen. Wir entwickeln spezialisierte Ernährungspläne zur Prävention und Behandlung ernährungsabhängiger Erkrankungen, darunter:

  • Fehl- und Mangelernährung
  • Gastrointestinale Erkrankungen (z.B. chronisch-entzündliche Darmerkrankungen)
  • Verdauungsbeschwerden
  • Stoffwechselerkrankungen (Diabetes mellitus, Fettstoffwechselstörungen, Gicht)
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen (arterielle Hypertonie, Schlaganfall)
  • Erkrankungen des Stütz- und Bewegungssystems (Arthrose, Osteoporose)
  • Onkologische und neurodegenerative Erkrankungen (Morbus Parkinson, Multiple Sklerose, Demenz)
  • Psychische und dermatologische Erkrankungen
  • Nephrologische und autoimmunologische Erkrankungen
  • Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Adipositas

Unsere Beratung umfasst auch Themen wie Essstörungen, vegane und vegetarische Ernährung, Ernährung bei Kinderwunsch, während Schwangerschaft und Stillzeit, präoperative Ernährungsberatung und Fastenmethoden. Wir bieten ernährungsmedizinische Labordiagnostik, Risikobestimmung und Messung der Körperzusammensetzung (BIA).

Eine enge fachübergreifende Abstimmung mit weiteren medizinischen Fachgebieten sorgt für umfassende Behandlungsmöglichkeiten unserer Patienten.

Kontakt
close slider