Stefan Arnhold

Physiotherapeut

Ste­fan Arn­hold wur­de 1982 in Leis­nig gebo­ren und absol­vier­te sei­ne Aus­bil­dung zum Phy­sio­the­ra­peu­ten an der medi­zi­ni­schen Berufs­fach­schu­le des Kli­ni­kums Chem­nitz. Sei­ne ers­ten Berufs­jah­re ver­brach­te er von 2003–2010 in der Ortho­pä­die des ambu­lan­ten Zen­trums „Adme­dia“. So konn­te er umfang­rei­che Erfah­run­gen in den Berei­chen Ortho­pä­die, Chir­ur­gie und Trau­ma­to­lo­gie sam­meln. Neben sei­ner Tätig­keit im „Adme­dia“ betreu­te Ste­fan Arn­hold von 2004–2009 den Leicht­ath­le­tik-Club (LAC Erd­gas) Chem­nitz wäh­rend der Deut­schen Meis­ter­schaft und einen Chem­nit­zer Fuss­ball­ver­ein. Dar­über hin­aus unter­stüt­ze er als Phy­sio­the­ra­peut die Leicht­ath­le­ten wäh­rend der WM 2009 in Berlin.

Neben­be­ruf­lich mach­te er sich 2007 mit dem Schwer­punkt der prä­ven­ti­ven Phy­sio­the­ra­pie für Unter­neh­men sowie der Betreu­ung von Pri­vat­kun­den selbst­stän­dig. Vier Jah­re spä­ter eröff­ne­te Ste­fan Arnold sei­ne eige­ne Pra­xis in Chem­nitz mit dem Haupt­au­gen­merk auf aku­te und chro­ni­sche Beschwer­den des Bewe­gungs­ap­pa­ra­tes sowie der Wir­bel­säu­le. 2013 grün­de­te er dann sei­ne Pri­vat­pra­xis in Dres­den für Beschwer­den an der Wir­bel­säu­le und dem Bewegungsapparat.

Ergän­zend zu sei­ner Pri­vat­pra­xis stieg Ste­fan Arn­hold 2016 bei Epi­dau­rus mit ein. Dort küm­mert er sich um Mus­kel­span­nungs­stö­run­gen des Bewe­gungs­ap­pa­ra­tes sowie deren nach­hal­ti­gen Behand­lung der Ursa­chen und die Behand­lung von Kie­fer­ge­lenks­be­schwer­den mit Aus­wir­kun­gen auf die Wir­bel­säu­le sowie den Bewe­gungs- und Stütz­ap­pa­rat. Dabei spielt das inter­dis­zi­pli­nä­re Arbei­ten mit den ande­ren Fach­ge­bie­ten von Epi­dau­rus eine gro­ße Rolle.

Sprechzeiten

Don­ners­tag 08:00 — 18:00 Uhr 

Kontakt

Tele­fon: +49 351 481 963 90

Email: info@epidaurus.de

Kontakt
close slider